ABAU Homepage
FINDE DEINEN MEISTER
TIROL / Vorarlberg

Klimaneutralitätsbündnis 2025:

Im Jahr 2013 haben 10 Vorarlberger Unternehmen das Klimaneutralitätsbündnis 2025 ins Leben gerufen. In einer Kooperation mit Herrn Prof. DDr. F. J. Radermacher wurde ein Weg erarbeitet, der es vielen weiteren Unternehmen ermöglichen soll, ebenso einen freiwilligen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Ziel dieser Initiative ist es, die Kräfte zu bündeln und somit das 2°C-Ziel der Vereinten Nationen noch zu erreichen.

Im Juni 2017 ist auch die Austria Bau Tirol und Vorarlberg Handels GmbH dem Bündnis beigetreten und möchte als Vertreter der ABAU Baumeister einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Der Stellenwert von energieeffizientem, umweltschonendem Bauen und Wohnen steigt sowohl bei Bauunternehmen als auch bei den Bauherren. Im eigenen Betrieb dafür Sorge zu tragen, dass mit Energieressourcen sorgsam umgegangen wird, liegt in der Verantwortung jedes Unternehmens und deren Mitarbeiter. Es geht darum, den sogenannten CO2-Unternehmensfußabdruck zu minimieren. Nicht vermeidbare Emissionen werden durch die Unterstützung von Klimaschutzprojekten weltweit ausgeglichen.

Nähere Informationen unter: www.klimaneutralitaetsbuendnis2025.at
spacer
 

spacer
(c) Austria Bau / ABAU Tirol-Vorarlberg